Römische Frauenschuhe, Calcei, 2. Jh. Art.Nr,.1089

84,95 €

Rekonstruktion römischer Schuhe, sogenannte Calcei wie sie vermutlichvon vornehmeren, römischen Frauen getragen wurden.
Das Original wurde zusammen mit weiteren Schuhen in einem Brunnen bei Welzheim (Deutschland) gefunden.
Die Schuhe werden zeitlich auf Mitte des 2. bis Anfang des 3. nachchristlichen Jahrhunderts eingeordnet. Gegen Ende es 2. Jahrhunderts wurde im französischen Martres-de-Veyre eine junge Frau zusammen mit einer Wolltunika und sehr ähnlichen Schuhen nebst langen Kniestrümpfen bestattet.

Rekonstruiert aus weichem, vegetabil gegerbtem Leder.
Die Schuhe sind leicht mit Lederfarbe einfärbbar.

Details:
- Material: Rindsleder, vegetabil gegerbt