Riemenschuhe, mit seitlicher Schnürung, wendegenäht Art.Nr.1097

52,95 €

Diese authentischen Rekonstruktionen mittelalterlicher Wendeschuhe wurden vermutlichüberwiegend von Frauen und vornehmeren Mannsvolk getragen. Sie sind archäologischenFunden in Schleswig und Konstanz nachempfunden und geeignet für die Darstellung vonca. 1200-1500 n. Chr.
Die Schuhe haben einen eher flachen Zuschnitt mit seitlicher Schnürung.Die Sohle besteht aus ca. 4 mm dickem, pflanzlich gegerbtem Rindsleder.Das Oberleder ist ca. 1,8 mm stark und ebenfalls pflanzlich gegerbt.
Die Schuhe sind in Handarbeit gefertigt und in authentischer Methode wendegenäht.

Bitte beachtet:
Die Robustheit dieser wendegenähten Schuhe entspricht unter Umständen nicht den modernen Ansprüchen. Wendeschuhe sind recht sensibel auf Asphalt, Pflastersteinen und Schotter. Diese Bodenbeläge gab es im Mittelalter noch nicht.